Letzter Abgabetermin der Anmeldungen - Freitag, 20. Juli 2018

Eine spätere Abgabe der Anmeldung kann aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.

Wichtige Hinweise

  • Die Aufnahme für die Ganztagesbetreuungen erfolgt nach den Aufnahmekriterien der Herrenberger Grundschulen. Diese finden Sie am Ende des Heftes.
  • Ein enger Austausch zwischen Schule und Betreuung ist für uns selbstverständlich. Dazu gehören regelmäßige Treffen, aber auch der „kurze Draht“ zum Lehrerkollegium. Ein regelmäßiger Austausch über Menge und Leistbarkeit der Hausaufgaben werden im Hausaufgaben-Protokollbogen festgehalten und miteinander besprochen.

  • Von Montag bis Freitag von 7.00 – 17.00 Uhr ist eine Betreuung möglich.
  • Die Hausaufgabenbetreuung ist von montags bis donnerstags.
  • Die Anmeldung für die Betreuung ist verbindlich und gilt für den Rest des Schuljahres. Wir benötigen von Ihnen das vollständig ausgefüllte Formular (siehe Heftmitte). Dieses bitte bei Frau Schach im Büro Raum 100 abgeben. Die Abbuchung der Gebühren erfolgt monatlich.
  • Antragsformular für die Mensakarte können Sie unter "Mensa" downloden.
  • Die Aktivangebote sind nur in Verbindung mit der Kernzeit buchbar. Die Kursbelegung erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Ist der Kurs zu Ende, ist eine verlässliche Betreuung bis Semesterende gewährleistet.
  • Start und Ende der Kurse und AGs siehe Angebotsbeschreibung.
  • Regelung für einzelne Fehltage: Der Besuch der Ganztagesbetreuung ist für die Kinder an dem Tag, an dem sie angemeldet sind, verbindlich. Bei Fehlzeiten benötigen wir eine schriftliche oder telefonische Benachrichtigung der Eltern.

 

  • Schüler unserer Schule, die zur Betreuung in die Kita Längenholz gehen, können sich auch zu den Kursen der Aktivzeit anmelden. Bitte Anmeldeformular verwenden.