Ganztagesbetreuung

bedeutet für uns, dass die Kinder nach dem Unterricht einen Ausgleich zu den schulischen Anforderungen finden. Für das selbstständige Spielen oder für die kreativen Tätigkeiten der Kinder bieten wir genügend Zeit, Materialien, Raum und neue Impulse. In unserem strukturierten Tagesablauf steht das Kind im Mittelpunkt mit seinem Entwicklungsstand und seinen Anliegen. In erster Linie gilt für uns, dass die Kinder ihre Ideen mitbringen und so ihre Lernwelt selbst mitgestalten. Wenn die Kinder erfahren, dass sie selbst gestalten dürfen,  wird die Ganztagesbetreuung zu ihrer Zeit und zu ihrem Raum. So bietet sich die Chance, über das Spiel, über Bastelarbeiten, handwerkliches Arbeiten etc. die gemeinsame Zeit mit Spaß und Freude zu füllen. Wir, das Betreuungsteam, sehen uns als Begleiterinnen der Kinder in den Dingen die sie tun, durch Anregungen, durch Ermutigung und durch Mitmachen.