Mensa

In unserem Ganztagesbetrieb spielt auch die Mensa mit ihrem Mittagessensangebot eine wichtige Rolle. Seit 2012 ist unserer Anbieter die Firma INSIVA GmbH mit Sitz in Tübingen. Durch regelmäßige Qualitätsbesprechungen wird die Essens- und Servicequalität stetig überprüft, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und zu verbessen.

Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es eine Erweiterung des Bezahl-Systems.

  • Neben dem bewährten bargeldlosen Betrieb mit der „Mensa-Karte“ besteht nun die Möglichkeit der Bezahlung mit Bargeld.

Hierzu allerdings ein wichtiger Hinweis: jedes unserer Mensa-Essen wird dankenswerterweise von der Stadt Herrenberg mit einem festgelegten Betrag subventioniert. Diese Subvention gilt allerdings nur für Besitzer von Mensa-Karten. Barzahler haben den vollen Tagespreis zu begleichen.

  • Bitte achten Sie darauf, dass stets ein ausreichendes Guthaben auf der Mensakarte vorhanden ist!
  • Der Antrag für diese Karte kann direkt vom Internet heruntergeladen werden (https:laengenholz.sams-on.de). Zusätzlich liegt das Antragsformular bei Frau Schach vor Raum 100 aus. Hier auch das ausgefüllte Formular abgeben.
  • Es besteht die Möglichkeit spontan und ohne Vorbestellung essen zu gehen! Wenn Sie aber trotzdem gemeinsam mit Ihrem Kind das Essen aussuchen möchten, können Sie dies im Internet über „https:laengenholz.sams-on.de“ tun.
  • Bei Lebensmittelunverträglichkeit oder -allergie, wenden Sie sich bitte direkt an das Mensapersonal der Fa. INSIVA. Dort können verbindlich Sonderessen vorbestellt werden.
  • Um einen Verlust der Mensakarte  zu vermeiden, kann diese vom Betreuungsteam aufbewahrt werden.

 

Mineralwasser Kostenlos

Nachschlagregelung:

Sättigungsbeilagen und Gemüse kostenlos

Hauptbestandteil € 2,00

Erklärungen:

„Tellergericht“ – ohne zusätzliche Komponenten

„Tagesgericht Menü plus 1“ ist ein Tellergericht + Salat oder Dessert oder Saft

„Tagesgericht Menü plus 2“ ist ein Tellergericht + Salat + Dessert oder Saft

 

Stand Januar 2019 (Änderungen vorbehalten)