Die Grundschulen in Baden-Württemberg kehren ab dem 22. Februar wieder in kleinen Schritten in den Präsenzunterricht zurück. Dabei haben immer nur zwei Klassenstufen Präsenzunterricht, die beiden anderen Stufen lernen von zu Hause aus.An der Pfalzgraf-Rudolf-Schule starten in diesem Wechselbetrieb zunächst die Klassenstufen 1 und 4 in der Präsenz. Die Stufen 2 und 3 beginnen am 1. März mit dem Präsenzunterricht.
Dabei werden die Klassen, die im Präsenzunterricht an den Schulen sind, jeweils geteilt. Vorrang haben die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Sportunterricht findet nicht statt.
Der Präsenzunterricht umfasst an der PRS jeweils 10 Unterrichtsstunden pro Woche Ergänzt wird der Präsenzunterricht durch Lernmaterialien für alle Klassenstufen im Fernlernen. Die Ausgabe der Lernpakete erfolgt wie gewohnt montags am bekannten Ort, allerdings zu anderen Zeiten. Die Aufgaben werden auch weiterhin bei Moodle eingestellt.Für die Schülerinnen und Schüler besteht weiterhin keine Präsenzpflicht, das heißt, die Eltern können wie bisher darüber entscheiden, ob die Schulpflicht in Präsenz oder im Fernlernen erfüllt wird.
Näheres ist dem Elternbrief (s.u.) zu entnehmen.

Die Notbetreuung bleibt wie bisher eingerichtet für Kinder, die nicht im Präsenzunterricht sind. Dabei appellieren wir weiterhin an alle, die Notbetreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn dies zwingend erforderlich ist.
Voraussetzung für die Aufnahme ist, dass beide Erziehungsberechtigten beziehungsweise dieoder der Alleinerziehende tatsächlich in ihrer beruflichen Tätigkeit unabkömmlich sind, sie dadurch an der Betreuung der Kinder tatsächlich gehindert sind und auch keine anderen Betreuungspersonen zur Verfügung stehen.
Auch wenn das Kindeswohl dies erfordert oder andere schwerwiegende Gründe vorliegen (z.B. Pflege von Angehörigen), ist eine Aufnahme möglich.
Dabei können vor 8.45 Uhr und nach 12.15 Uhr nur Kinder betreut werden, die bereits bei der regulären Betreuung angemeldet sind.

Die Anmeldung erfolgt über den pdfAnmeldebogen bis Mittwoch, 17.02.2021 bis 18.00 Uhr.

pdfAnmeldebogen Notbetreuung

pdfAktueller Elternbrief vom 12.02.2021

 

Aktuelle Informationen auf der Homepage des Kultusministeriums zum Schulbetrieb

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums zur Notbetreuung

 

Neue Aktionen der Schulsozialarbeit in Herrenberg:

Einladung Bastelspass

Der Bastelspaß geht weiter!

Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen wird es ab sofort ein Bastelangebot pro Woche geben und dafür zwei Gelegenheiten, online miteinander zu basteln. Der Anmeldeschluss ist jeweils der Mittwoch der vorangehenden Woche, damit das Material zusammengestellt werden kann.

01.03. –05.03.Murmellabyrinth           (Anmeldung bis 24.02.)

08.03. –12.03. Stiftehalter                 (Anmeldung bis 03.03.)

15.03. –19.03.Memory                      (Anmeldung bis 10.03.)

22.03. –26.03.Osterhasen                 (Anmeldung bis 17.03.)

pdfDetails und Anmeldung

 

Einladung Bild Save the Fasnet

Fasching 21 ist anders als die Jahre zuvor. Anders aber... in uns allen steckt noch ausreichend Partylaune und Fasnetsstimmung!

In Herrenberg kann man sich ab dem 17.02. die Fasnetsstimmung Stück für Stück - Level um Level - wieder zurückerobern. Denn der Verein für Jugendhilfe lädt gemeinsam mit dem Jugendhaus Herrenberg und ansässigen Zünften zum nächsten Stadtspiel unter dem Motto "Save the Fasnet" ein!

Für Kinder im Grundschulalter wird die Teilnahme mit Unterstützung der Eltern empfohlen.

pdfEinladung zu Save the Fasnet

pdfMagic Navigator

 

 

ACHTUNG! Die Altstadtrallye bleibt weiterhin bestehen, aber ab dem 22.02.21 gibt es sie nur noch digital:

pdfInformationen zur Altstadtrallye digital

Altstadtrallye ab 22.02.21 nur noch digital

 

Im Markwegschulzentrum findet ab dem 4. Januar 2021 eine Schatzsuche statt. Sie wird von den Schulsozialarbeiter*innen Herrenberg für euch angeboten.

Einladung zum Rätselspaß

Ein weiteres Angebot von den Schulsozialarbeiter*innen sind ein paar kurze Videos für Kinder. Hier geht es zu den Videos.

 

Unterrichtszeiten ab dem 16.10.20

  • Klasse 4: 8.00 - 12.30 Uhr
  • Klasse 3: 8.00 - 12.25 Uhr
  • Klasse 2: 8.45 - 12.20 Uhr
  • Klasse 1: 8.45 - 12.15 Uhr       
  • GFK + IVK:  8.45 - 12.15 Uhr

Die Betreuung schließt daran an. 

 

Weitere Informationen der Schule befinden sich hier

Hygienehinweise PRS

 

 

Die Schulsozialarbeit ist weiterhin aktiv und für alle am Schulleben beteiligten ansprechbar. Weitere Infos gibt es hier.

 

Herzliche Grüße von Schulleitung und Kollegium