Maibaum

Kinder der Notbetreuung schmücken den Maibaum der Schule.

 

Ab Montag, 10.05 ist wieder Wechselunterricht möglich.

Die Schulwoche hat nur drei Tage. Deshalb kann jede Gruppe an 1 ½ Tage in die Schule kommen.

Wechselunterricht 10.05.21

Die Notbetreuung findet parallel statt immer von 8.45 – 12.30 Uhr. Die Anmeldung ist per Mail oder telefonisch über das Sekretariat möglich.

Die Materialausgabe für die Gruppe B erfolgt – sofern notwendig - am Montag im Musiksaal.

Materialausgabe 10.05.21

Jedes Kind hat zu Hause einen Schnelltest auf Vorrat.

Bitte testen Sie Ihre Kinder in der nächsten Woche folgendermaßen:

Test ab 10.05.21

Geben Sie bitte den Zettel mit der Bestätigung durch Ihre Unterschrift Ihrem Kind mit.

Die Woche drauf vor den Pfingstferien ab Montag, den 17.05. sind wir dann wieder im „normalen“ Wechselunterricht mit je 2 ½ Tages-Blöcken.

Wechselunterricht ab 17.05.21

Getestet werden soll in der normalen Woche:

Testtage Wechselunterricht

Die Kinder erhalten die Tests dafür mit nach Hause.

pdfAktueller Elternbrief vom 06.05.2021

pdfAntrag auf Notbetreuung

pdfBescheinigung zur Durchführung der Selbsttestung

pdfPositiver Schnelltest - Info Sozialministerium

 

 

 

Auch in den Grundschulen und den Angeboten der Betreuung gilt ab dem 22. März 2021 die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Die Maske muss nicht getragen werden

  • beim Vespern und Trinken
  • in der Pause auf dem Schulhof, solange der Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen eingehalten wird.

Eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht nicht für Personen, die glaubhaft machen können, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus gesundheitlichen oder sonstigen zwingenden Gründen nicht möglich oder nicht zumutbar ist. Gesundheitliche Gründe sind in der Regel durch eine ärztliche Bescheinigung glaubhaft zu machen.

Weiterhin gilt: Eltern, die nicht wollen, dass ihr Kind am Präsenzunterricht teilnimmt, können dies der Schule formlos anzeigen. Eltern können ihr Kind ebenfalls aufgrund einer relevanten Vorerkrankung unbürokratisch von der Teilnahme am Unterricht entschuldigen.

 

 

Die Schulsozialarbeit ist weiterhin aktiv und für alle am Schulleben beteiligten ansprechbar. 

Aktuelle Aktionen der Schulsozialarbeit Herrenberg findet ihr hier.

 

Weitere Informationen der Schule befinden sich hier

pdfUnterrichtsorganisation und Hygieneregeln

 

Herzliche Grüße von Schulleitung und Kollegium